Falafel im Marais

Vermutlich ist dies schon gar kein Geheimtipp Paris mehr, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen: Die besten Falafel von Paris gibt es im Marais in der rue des Rosiers!

Falafel Chez Marianne

Falafel im Marais Paris

Der Marais ist eines der außergewöhnlichsten Viertel von Paris: ehemalige Sumpflandschaft, von den Haussmann’schen Umbauarbeiten verschont geblieben und somit besonders ursprünglich, die Place des Vosges als prachtvoller Mittelpunkt… Der Marais ist aber auch das Zentrum der Pariser Juden, was sich für den Spaziergänger besonders in und um die rue des Rosiers herum bemerkbar macht. Die Straße, die nach Rosensträuchern, die hier früher einmal wuchsen, benannt wurde, könnte heute auch rue des Falafels heißen, denn hier häufen sich jüdische Falafel-Stände und –Restaurants. Zudem gibt es hier mehrere Bäckereien, in denen man köstliche Strudel kaufen kann. Aber dazu später mehr, mein heutiger Geheimtipp Paris betrifft die Falafel, Sandwiches mit frittierten Kichererbsen-Bällchen und Salat, Auberginen, Tomaten, Rotkohl… jedem das eigene Rezept! Ich habe nicht alle Falafel der rue des Rosiers durchprobiert, aber die, die ich gekostet habe, waren alle sehr lecker. Wo es die allerbesten Falafel dieser Straße gibt, kann ich nicht sagen. Einige behaupten, es seien die Falafel bei „Chez Marianne“ (die übrigens auch ein sehr gutes Restaurant haben), andere sagen, die des „As du Fallafel“ seien die leckersten. Findet also selbst heraus, wo es die besten Falafel der rue des Rosiers gibt!

L'As du Falafel

Paris Marais: Falafel in der rue des Rosiers

Ein Falafel-Sandwich zum Mitnehmen kostet etwa 5-7€. Am besten schmeckt’s natürlich auf die Hand, bei manchen Falafel-Verkäufern kann man sich auch setzen. Achtung: Am jüdischen Schabbat (also von Freitagabend bis Samstagabend) sind viele der Restaurants und Boutiquen geschlossen. Ansonsten bekommt man in der rue des Rosiers aber auch noch spät abends ein Falafel-Sandwich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geheimtipps Paris Essen & Trinken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s