Strudel im Marais

P1040036

Apfelstrudel im Marais, Paris

Nach meinen Geheimtipps Paris für die besten Falafel, geht der kulinarische Ausflug ins Marais, eines der ursprünglichsten Pariser Viertel, mit Süßem weiter! Denn die jüdischen Bewohner des Marais können nicht nur leckere Falafel machen, sondern auch fantastische Strudel backen, die hier auch genauso genannt werden. Tatsächlich ähneln sie dem deutschen Strudel, auf jeden Fall sind sie mit ihrer großzügigen Füllung reichhaltiger als die leichten französischen Tartes.

P1040029Im Marais in der rue des Rosiers gibt es Strudel in verschiedensten Sorten: Apfel natürlich, aber auch getrockene Pflaume, Dattel, Mohn, Haselnuss, Walnuss, Pistazie… Ob als Nachtisch – wenn nach dem Falafel-Sandwich denn noch Platz ist – oder als Kuchen für den Nachmittag, die jüdischen Strudel sind in jedem Fall eine köstliche Wahl! Man bekommt sie stückweise z. B. „Chez Marianne“ (Ecke rue des Hospitalières Saint Gervais und rue des Rosiers) sowie in den Bäckereien der rue des Rosiers für etwa 3€.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geheimtipps Paris Essen & Trinken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Strudel im Marais

  1. Silvy schreibt:

    Alles super erklärt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s