Musée de Montmartre

Auf diese kleine Juwel in Montmartre hat mich kürzlich eine Geheimtipps Paris-Leserin aufmerksam gemacht.

P1060030Entfernt man sich nur ein paar Schritte von den überfüllten Straßen zwischen Sacré-Coeur und Place du Tertre, entdeckt man den ursprünglichen Flair des einstigen Dorfes Montmartre mit seinen niedrigen Häusern, kopfsteingepflasterten Gassen und grünen Winkeln. In einer dieser Gassen liegt das Musée de Montmartre, das an das Leben auf Montmartre um 1900 herum erinnert. Untergebracht ist das kleine Museum in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert, in der bedeutende Künstler wie Auguste Renoir, Suzanne Valadon und Emile Bernard lebten und arbeiteten.

P1060002

Umgeben wird das Haus von einem wunderschönen Garten, nach Renoir benannt, da er sich von diesem Garten für drei seiner Werke inspirieren ließ: Bal du moulin de la Galette (1876), La Balançoire (Die Schaukel) (1876) und Le Jardin de la rue Cortot (Der Garten der Cortot-Straße) (1876). Wie damals hängt dort eine Schaukel, stehen dort Obstbäume, Flieder, Rosen, Tulpen…

La Balançoire - Die Schaukel von Auguste Renoir

La Balançoire – Die Schaukel von Auguste Renoir

Folgt man dem Weg bis in die hinterste Ecke des Gartens, hat man einen unerwarteten Blick auf den Weinberg von Montmartre.

P1060023

Im Haus des Museums befinden sich Werke der montmartrischen Künstler wie Toulouse-Lautrec, Steinlein, Modigliani…. sowie Fotos des Montmartre vor dem Ersten Weltkrieg, in dem Künstler und Kabarettisten heimisch waren. Zudem werden regelmäßig Wechselausstellungen gezeigt.

Le ChatNoir

Le Chat Noir

Das Musée de Montmartre gehört für mich zu den charmantesten der Pariser Museen. Es wird erstaunlicherweise relativ wenig besucht, wodurch man den hübschen Garten, den Blick auf den Weinberg von Montmartre sowie die Werke im Haus in Ruhe genießen kann.

Eintritt:
Erwachsene: 9 €
Studenten 18-25 J. + Behinderte: 7 €
Jugendliche 10-17 J.: 5 €
Kinder unter 10 J.: frei

Täglich 10-18h

Musée de Montmartre + Jardins Renoir
12 rue Cortot, 75018 Paris
www.museedemontmartre.fr

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geheimtipps Paris Kultur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s