Café des Institut Suédois

Café im Hof des Schwedischen Kulturinstituts Paris…

Gerade am Wochenende überfällt mich nachmittags oft die Lust auf Kaffee und Kuchen – ganz meiner deutschen Seele entsprechend. Allerdings kennen die Franzosen diese nachmittägliche Kaffee-Kuchen-Tradition nicht, Kuchen gibt es mittags oder abends als Dessert, nicht am Nachmittag. Deswegen findet man in Paris nur wenige Cafés oder Salons de thé, in denen man auf deutsche Art nachmittags Kaffee trinken und Kuchen essen kann. Umso mehr freue ich mich, wenn ich solch einen Ort in Paris entdecke! Nun, meine letzte Entdeckung ist nicht französisch, sondern schwedisch… aber sie liegt mitten im Pariser Marais: das Café des Schwedischen Instituts.

IMG_20141018_180229 IMG_20141018_180105

Sobald man die Schwelle des mächtigen Tors des Schwedischen Kulturinstituts, das in dem herrschaftlichen Stadthaus Hôtel de Marle untergebracht ist, überschritten hat, befindet man sich in einem ruhigen, kopfsteingepflasterten Hof. Er ist durch eine Mauer von der Straße abgeschirmt und dient dem Café als geschmackvolle Terrasse. An diesem Samstagnachmittag sind alle Tische belegt – bei den Parisern hat sich herumgesprochen, dass man hier gemütlich sitzen, etwas trinken und die Kinder herumtollen lassen kann. Und – zu meiner großen Freude – gibt es hier ganz tollen Kuchen, hausgemachten schwedischen Kuchen mit typischen Gewürzen wie Kardamom und Zimt.
Bei schlechtem Wetter (oder wenn draußen alles besetzt ist) kann man sich in den Caféraum setzen, in dem nur wenige Tische Platz finden und dessen  Einrichtung stark an ein bekanntes schwedisches Möbelhaus erinnet.
Ein herrlicher Ort, um nachmittäglichen Kaffee-und-Kuchen-Gelüsten nachzugeben!

IMG_20141018_180126 (2)Im Übrigen finden im Institut Suédois Ausstellungen, Veranstaltungen und Schwedisch- kurse statt.

.

Institut Suédois
11 rue Payenne, 75003 Paris
paris.si.se

Öffnungszeiten:
Di-So 12-18h
Montags geschlossen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geheimtipps Paris Essen & Trinken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s