Cité Leroy

Wenn ihr im 20. Arrondissement (Friedhof Père Lachaise, Belleville… ) unterwegs seid, versäumt es nicht, einen Abstecher zur Cité Leroy und ihrem Gemeinschaftsgarten zu machen. Die winzige Sackgasse geht von der lebhaften rue des Pyrénées auf Höhe des Parc de Belleville (die rue des Pyrénées ist sehr lang!) ab und lässt uns in eine andere – dörfliche – Welt eintauchen. Keine Autos, niedrige Häuser, Blumenkübel am Wegrand, überhaupt ist alles sehr grün.

P1060579P1060581

Gleich am Anfang der Cité Leroy liegt ein Gemüse-, Obst- und Kräutergarten (Jardin Leroy Sème*), der seit 2005 gemeinschaftlich von einer Kooperative gepflegt wird und öffentlich zugänglich ist. Schaut mal vorbei!

P1060576 P1060572

P1060569

.

* Leroy Sème: Wortspiel zwischen Leroy (=le roi, der König) sème (säht) und s’aime (liebt sich)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geheimtipps Paris Spaziergänge, Pariser Dörfer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s